Anna und die Apokalypse – Das Musical

Es gibt nicht nur Musicals über Vampire, Phantome oder Kindermädchen mit magischen Fähigkeiten. Nun soll es auch ein Musical über Zombies geben. Allerdings nicht als Bühnenfassung, sondern als Kinofilm.

„Anna und die Apokalypse“ soll pünktlich zu Nikolaus am 06. Dezember 2018 in den Kinos starten.

Aber worum geht es überhaupt?

Anna und ihre Freunde müssen sich gegen Zombies erwehren, die ihre Schule überrennen. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um einen Zombiefilm, wie man ihn sonst kennt. Nein, denn Titelheldin Anna und ihre Freunde schlachten nicht nur Zombies ab, sie singen auch noch dazu. Aus diesem Grund darf sich der Film als Musical bezeichnen.

Regie führte John McPhail, der bislang nur Kurzfilme und die wenig bekannte Romanze „Where Do We Go From Here“ verantwortlich ist. Auch unter den Darstellern sind keine bekannten Namen zu finden. Aber das macht überhaupt nichts. „Anna und die Apokalypse“ setzt vollkommen auf seine musikalische Idee. Wir sind gespannt auf die Umsetzung.

Wer sich einen kleinen Vorgeschmack auf die singende Anna, sowie Schneemänner, die ihren Kopf verlieren, Zombie-Weihnachtsmänner oder zur Waffe umfunktionierte Zuckerstangen holen möchte, kann sich vorab den Trailer ansehen. Viel Spaß dabei.