Herr der Zombies – Insel der lebenden Toten

Der nächste Film ist ebenfalls ein Streifen in schwarz-weiß, allerdings stammt „Herr der Zombies“ schon aus dem Jahr 1941. Neun Jahre hat es gedauert, bis nach „White Zombie“ ein neuer Film mit den untoten Kameraden gedreht wurde.

Die Regie führte bei dem Film führte Jean Yarbrough. Darsteller sind u. a. Dick Purcell, Joan Woodbury, Henry Victor, John Archer und Madame Sul-Te-Wan.

Der Film geht angenehme 67 Minuten.

Achtung! Spoiler!
Wer nicht wissen möchte, worum es in dem Film geht, sollte aber hier nicht weiter lesen.

 

 

Handlung:
Nach einer Bruchlandung auf einer Insel landen drei Männer auf einem stattlichen Anwesen. Der Hausherr, Dr. Miklos Sangre bietet ihnen an, vorerst bei ihm zu wohnen. Es stellt sich heraus, dass in dem Haus Zombies leben, die von Dr. Sangre mit Hilfe von Hypnose erschaffen wurden. Es kommt zu Übergriffen durch Dr. Sangre und den Zombies. Es gelingt den Männern, dass die Zombies Dr. Sangre angreifen und diesen töten. Nach seinem Tod erwachen die Zombies wieder zum Leben.

Produkte von Amazon.de