Der Skorpion in der Zombie-Apokalypse (Horoskop 2018)

Oktober 2018

Skorpion (24.10.-22.11.)

Skorpione neigen eher zur Melancholie, doch derzeit kann sich ihre Laune sehen lassen. Diese positive Lebenseinstellung steckt ihre Mitstreiter an.

Anfang September erhöht ein angespannter Merkur das Risiko für Missverständnisse in der Gemeinschaft, die das Vorankommen in der Gemeinschaft ausbremsen können. Sie sollten sich bemühen, sich klar auszudrücken. Nur so kann ein Zusammenhalt in der Gemeinschaft während der Zombie-Apokalypse gewährleistet werden.

Gesundheitsfördernde Maßnahmen aller Art können unter Jupiter Wunder für die Skorpione bewirken. Sie sollten versuchen dies ausnutzen. Im Kampf gegen die Untoten sollte man stets fit und gesund sein.

 

September 2018
Skorpion (24.10.-22.11.)

Bedürfnisse, denen Skorpione kein Gehör schenken, melden sich im Laufe der Woche besonders deutlich. Finden sie genügend Begeisterung und Weite in ihrem Alltag? Auch wenn überall Tod und Verderben lauert, sollte für ein wenig Abwechslung gesorgt sein. Ihr Wohl hängt davon ab, wie gut sie für den nötigen Freiraum sorgen.

Sie sind in einer verträumten Stimmung. Für ein paar Stunden können die in der Natur entspannen und die Probleme mit den Zombies vergessen. Nachmittags oder abends wäre der perfekte Zeitpunkt dafür. Aber Vorsicht: Sie sollten sich nicht zu weit vom sicheren Stützpunkt entfernen.

Es könnte außerdem intensiv werden. Skorpione bemerken es kaum, außer sie achten auf ihre Gefühle. Sie sollten sich berühren lassen und für einen kurzen Moment inne halten. Auch wenn die Untoten das Land beherrschen, sollte immer noch Zeit für Gefühle sein.

 

August 2018
Skorpion (24.10.-22.11.)

Unzufrieden mit sich selbst? Skorpione sollten sich die Zeit nehmen, um für das eigene Wohl zu sorgen. Dinge, für die sie sich begeistern können, dürften ihr Stimmungsbarometer heben. Sicherlich, während der Zombie-Apokalypse ist nicht viel vorhanden, aber vielleicht findet sich trotzdem etwas.

Skorpione kommunizieren derzeit mehr als an anderen Tagen. Die Informationen fließen. Sei es, wo es noch Vorräte zu holen gibt, wo sich eine neue Herde von Untoten zusammenschließt. Zu wissen, dass sie mit anderen Menschen vernetzt sind, ist eine Wohltat für Skorpione.

Liebe ist auch während der Zombie-Apokalypse Pflicht. Skorpione zeigen sich nahestehenden Menschen gegenüber zuverlässig und bemühen sich, sie zu unterstützen.

 

Juli 2018

Skorpion (24.10.-22.11.)

Mit ihrem Charme können Skorpione leicht Herzen brechen. Sie sollten sich in bisschen zurückhalten. Es könnte sonst unangenehme Konsequenzen in der Gemeinschaft der Überlebenden haben. Dies gilt es zu vermieden. In einer Beziehung sollten Skorpione mit ihrem Partner etwas mehr Zeit zu zweit verbringen

Skorpione nehmen die ihnen gebotenen Möglichkeiten gut wahr und sich einiges zutrauen, eignet sich dieser Tag ausgezeichnet zum Planen. Weitblick und positives Denken lassen vieles gelingen. Sie sind außerordentlich offen für Neues und begegnen Andersdenkenden mit Toleranz.

Skorpionen ein X für ein U vorzumachen, dürfte außerordentlich schwierig sein, denn sie sind in einer kritischen, realitätsnahen und ernsten Stimmung. Sie geben der Gemeinschaft ihre Richtlinien bekannt und machen deutlich, wer im Kampf gegen die Zombies das Sagen hat.

 

Juni 2018
Skorpion (24.10.-22.11.)

„Sag es mit einem Lächeln!“ heißt das Wochenmotto der Skorpione. Sie lächeln jeden Untoten an, bevor sie ihm das Messer in den Schädel rammen. Skorpione suchen das Gespräch mit anderen Überlebenden, sind mitteilsam und kompromissbereit. Ihre freundliche, friedfertige Stimmung bringt sie mit vielen Menschen in Kontakt und kann zwischen unterschiedlichen Meinungen vermitteln und eine gemeinsame Basis schaffen.

Sollten Skorpione mehr und mehr sauer werden, kann es daran liegen, dass sie sich zu viel Verantwortung aufgeladen haben. Diese kann ganz schön drücken. Skorpione sollten sich trotzdem Zeit für ihr eigenes Wohlbefinden nehmen. Je besser es ihnen geht, desto leistungsfähiger sind sie im Kampf gegen die Untoten.

Nachmittag würden Skorpione am liebsten ein paar völlig unbeschwerte Stunden verbringen. Ihre Gefühle und Bedürfnisse nach Zuneigung und Umsorgt werden melden sich und lassen sie die Pflichten des Tages als Last empfinden. Sie sollten sich etwas Ruhe gönnen, damit sie am nächsten Tag frisch ans Werk gehen können.

 

Skorpion (24.10. – 22.11.)

Freuen Sie sich auf vielversprechende Erfolgschancen

Jupiter sorgt für einige tolle Chancen und Saturn begünstigt deren langfristige Wirkung. 2018 haben Skorpione die Möglichkeit, ihr Leben langfristig, also auch nach der Zombie-Apokalypse, zu verändern. Außerdem ist es ein schönes Jahr für die Liebe!

Liebessterne

Im Jahr 2018 steht Jupiter im Zeichen der Skorpione. Das bewirkt, dass s in ihrer Beziehung besonders verständnisvoll und großzügig sind. Durch die Unterstützung von Saturn wird außerdem der Zusammenhalt gestärkt. Das ist während der Zombie-Apokalypse sehr wichtig. 2018 könnte das Jahr werden, in dem Skorpione echte Zufriedenheit finden. Bereits lang liierte Skorpione erleben vom 9. September bis 31. Oktober ein neues Liebes- und Leidenschaftshoch. Außerdem lohnt es sich, über die Nachwuchsplanung nachzudenken, immerhin gibt es ein Leben nach der Zombie-Apokalypse. Gegen Ende des Jahres sorgt Liebesplanet Venus dafür, dass Skorpione die glücklichsten Mensch der Welt sind.

Ungebundene Skorpione üben 2018 eine ungemeine Anziehungskraft aus. Kein Wunder, wenn Jupiter, Saturn und Neptun dabei unterstützen, den Seelenverwandten zu finden. Schon vom 10. Februar bis 6. März sprühen die Funken über. Spannend wird es auch von Mitte Mai bis Mitte Juni. Bis Anfang September ist noch alles ganz unverbindlich, doch dann werden die Karten durch Venus neu gemischt. Singles, die zum Jahresende noch auf der Suche sind, haben mit Venus und Mars beim Flirten starke Verbündete.

Zombie-Apokalypse

Das wird ein Erfolgsjahr für die Skorpione! Schon im Januar greifen ihnen Mars und Jupiter im Kampf gegen die Untoten gleichzeitig unter die Arme. Vom 10. Februar bis 7. März stehen die Sterne für kreative und soziale Projekte in ihrer Gemeinschaft von Überlebenden sehr gut. Lassen Sie sich von einer stressigen Phase von Mitte Mai bis Mitte August nicht verunsichern. Im September und Oktober ist die beste Zeit, um zu verhandeln und Verträge mit anderen Kommunen von Überlebenden abzuschließen. Jetzt sind langfristige Erfolge möglich. Mars sichert Skorpionen übrigens auch noch einmal im November seine volle Unterstützung zu. Dank Venus schließen sie das Jahr in jeder Hinsicht glanzvoll ab.

Gesundheit

Generell haben Skorpion ein gutes Gespür dafür, was ihr Körper braucht. Dieses verstärken Jupiter, Saturn und Neptun 2018 zusätzlich. Durch Mars fühlen sie sich das ganze Jahr hinweg durch unbesiegbar.