Schlagwort-Archive: krise

World War Z – Zombie Apocalypse Thriller – erste Zuschauerbewertungen

Zombie Apocalypse Thriller – World War Z – erste Bewertungen

World War Z – von Krisen und kleinen Skandälchen überhäuft – es hieß erst schon, dass dieser Zombie Apocalypse Thriller wohl in den Kinos floppen wird.

Jetzt sind die ersten Zuschauerbewertungen raus und diese sind erstaunlich positiv.
Der Film von Marc Forster mit Brad Pitt sollte eigentlich schon im Dezember 2012 rauskommen. Viele Zombie Survival Friends haben schon sehnsüchtig drauf gewartet …

Viele Szenen sollen rausgeschnitten oder geändert worden sein und es war auch die Rede davon, dass der Film nicht mehr viel mit der Vorlage von Max Brooks gemein habe.

Nach der Überraschungspremiere vom 22.05.2013 sind diese Stimmen aber wohl verstummt. Jetzt ist die Rede davon, dass es sich bei World War Z um einen “wirkungsvollen” Zombie Film handeln oder das dieser Film Zombies ein neues Leben einhauchen soll (<= was für ein schönes Wortspiel *g*)

 

World War Z - Zombie Apocalypse
World War Z – Zombie Apocalypse

Der echte Zombie Survivor lässt sich natürlich durch die Medien nicht beeinflussen, wir wussten immer, dass wir hier eine neue Ebene der Zombie Apocalypse erleben werden, mehr als nur eine Zombie Pandemie, mehr als der Zombie Outbreak, hier werden wir die totale, globale Zombie Apocalypse in gewaltigen Bilder sehen!

Am 27. Juni ist es dann auch in Deutschland soweit.

Hier geht es zum Bericht auf Filmstarts.de

 

Zombieland – Freizeitpark – optimale Vorbereitung auf die Zombie-Invasion

Ich habe ja schon oft erwähnt, dass uns die Amis in puncto Vorbereitung auf die Zombie Apocalypse um Jahre voraus sind.

Jetzt kommt noch eine neue Trainingsanlage ein neuer Freizeitpark in Detroit dazu.
Die MotorCity hat sich ja nun im Zuge der Wirtschaftskrise eh schon in eine Geisterstadt verwandelt, was liegt näher als direkt einen Zombie-Freizeitpark daraus zu machen?

Okay – im ersten Schritt haben Sie noch nicht die ganze Stadt genommen, erstmal müssen ca. 80 Hektar ausreichen  – aber was nicht ist, kann ja noch werden!

Der Spiegel berichtet in seinem Artikel “Gute Nacht im Zombieland” über diesen neuen Freizeitpark und zeigt auch gleich sehr deutlich die Vorteile auf.

Was kann es Schöneres geben, als tagsüber gegen Horden von Zombies zu kämpfen und sich nachts mit der Familie in der Wohnung zu verschanzen während draußen die verfaulenden Horden stöhnen und ächzen? *hust*

Kinder, DAS nenne ich mal realistische Vorbereitung!

In Atlanta gibt es das übrigens schon: Atlanta Zombie Apocalypse

Die Preise sind eigentlich auch recht human (Achtung: Wortspiel)

$20.00 Apocalypse
$15.00 Zombie Shoot
$30.00 Combo

Und wem das immer noch zu teuer ist, der kann ja erstmal mit einem Zombie Bootcamp anfangen.

And always remember: If you panic, panic first!