Schlagwort-Archive: tot

T-Zellen – T-Virus – Zombie Zelle – kommt euch das auch bekannt vor?

T-Zellen heilen, T-Virus aus Resident Evil und die frisch entwickelte Zombie Zelle.
Alles Zufall?

Aus dem Stern:

T-Zellen heilen Leukämie
Seit Jahrzehnten suchen Wissenschaftler nach dem Geheimnis, wie sie Krebs heilen könnten. Einen Durchbruch könnten jetzt amerikansiche Wissenschaftler gemacht haben.
Quelle: http://www.stern.de/gesundheit/krebs-forschung-t-zellen-heilen-leukaemie-1990152.html

vs.

Resident Evil
Das T-Virus (Tyrant-Virus) ist eine biologische Waffe, die von der Umbrella Corporation hergestellt wird. Es ist in der Lage, tote Zellen zum Leben zu erwecken, jedoch mit einem Nebeneffekt, der jedes gesunde Lebewesen betrifft
Quelle: http://de.residentevil.wikia.com/wiki/T-Virus

Dazu fällt mir nur der Artikel zu den Zombie-Zellen ein.

 

Warnung: Zombie Apocalypse hat begonnen!

Warnung live im TV: Zombie Apocalypse hat begonnen!

Zwei Fernsehsender aus den USA – genauer aus Michigan und Montana – haben am Montagabend live davor gewarnt, dass die Toten aus Ihren Gräbern aufgestanden sind und über die Lebenden herfallen. Es wurde dringend davor gewarnt, sich den Toten zu nähern, da diese extrem gefährlich seien!

Aber seht selbst:

und Zombie Apocalypse Video Nr. 2:

Es gab wohl mehrere Anrufe bei der Polizei, die – zuerst etwas verwirrt – keine Anzeichen von Zombies auf den Straßen entdecken konnte.

Laut Heise wurden die Sendestationen “gehackt” und die “falsche Nachricht” von außen eingespielt. Aber jetzt sind wir jedenfalls soweit, dass auch Heise über die Zombie Apocalypse berichtet 😉

Möge sich jeder seinen Teil selber denken.

Don´t feed the Zombies!

 

Zombie Apokalypse

Heißt es jetzt Zombie Apocalypse oder Zombie Apokalypse?

Also wird die Apokalypse mit K oder mit C geschrieben?
Schauen wir uns doch mal den Ursprung an.
Zombie Apokalypse setzte sich zusammen aus dem Wort Zombie und aus dem Wort Apokalypse (oder Apocalypse).

Was sagt uns die Wikipedia über das Wort Zombie?
Zitat:”Als Zombie wird die fiktive Figur eines zum Leben erweckten Toten (Untoter) oder eines seiner Seele beraubten, willenlosen Wesens bezeichnet. Der Begriff leitet sich von dem Wort nzùmbe aus der zentralafrikanischen Sprache Kimbundu ab und bezeichnet dort ursprünglich einen Totengeist.”

=> aha! Also ein afrikanischer Totengeist….

und was sagt uns die Wikipdia über das Wort Apokalypse?
Zitat:”Apokalypse (griechisch: ἀποκάλυψις, „Enthüllung“, „Offenbarung“) ist eine thematisch bestimmte Gattung der religiösen Literatur, die „Gottesgericht“, „Weltuntergang“, „Zeitenwende“ und die „Enthüllung göttlichen Wissens“ in den Mittelpunkt stellt. In prophetisch-visionärer Sprache berichtet eine Apokalypse vom katastrophalen „Ende der Geschichte“ und vom Kommen und Sein des „Reichs Gottes“.”

Streng genommen sprechen wir also bei der Zombie Apokalypse (oder Zombie Apocalypse) von Gottesgericht eines Afrikanischen Totengeistes … hm… oder vom Ende der Geschichte eines Untoten … ähm … oder von der Zeitenwende eines, seiner Seele beraubten, willenlosens Wesens.

Definitionen sind etwas wunderbares 😉

Also im Ernst, auf Deutsch müsste es wohl eigentlich Zombie Apokalypse heissen, da aber die Definition eh etwas fragwürdig ist und uns die Amis bei der Vorbereitung auf die Zombie Invasion um Jahre voraus sind, werde ich bei meinem ganz persönlichem Weltuntergangs-Anglizismus bleiben und auch zukünftig von der Zombie Apocalypse reden.