Zombie Apocalypse im Film des Jahres – neuer Trailer!

Die vermutlich aufwendigste Verfilmung der Zombie Apocalypse wird wohl im Juni mit World War Z in die Kinos kommen. Als Schulfernsehen wohl eher nicht zu gebrauchen. Hier sind wieder mal rennende Zombies unterwegs… scheinen noch schneller zu sein als bei 28 days later und wir waren uns ja einig, dass es bei “schnellen Zombies” wirklich nicht gut für die Menschheit aussieht.

Dazu gibt es jetzt einen neuen Trailer:

Ausser das Brad Pitt die Hauptrolle spielt gibt es eigentlich nur noch zu sagen, dass die Vorlage von Max Brooks kommt… nein, nicht der Zombie Survial Guide, hier geht es um seinen Roman “World War Z: An Oral History of the Zombie War”

Wer den ersten Trailer noch nicht gesehen hat:

2 Gedanken zu „Zombie Apocalypse im Film des Jahres – neuer Trailer!“

  1. Hallo Donngal, schön dass es Dir hier gefällt 😉
    Ich persönlich finde den Film (bzw. was davon bisher zu sehen war) auch zu harmlos. Der Produzent wollte wohl unbedingt eine Pegi-13 Wertung erreichen. Schade, der Film hätte bei solch einer Vorlage von Max Brooks doch um Längen interessanter werden können. Wahrscheinlich sind da sogar die Bollywood Zombiefilme a la “GoGoaGone” mit mehr Gore angereichert. Ne Chance werde ich dem Film aber aus Neugier und wegen des Settings dennoch geben.

  2. Erstmal Glückwunsch zum Blog, gefällt mir gut, das Thema und die Seite. Der Film scheint mir irgendwie zu seicht. Zombies müssen blutig abgeschlachtet werden. Mehr Splatter. Der könnte ja fast ab 16 oder ab 12 sein…

Kommentare sind geschlossen.