Vorbereitung ist alles – auch in der Zombie-Apokalypse

Was tun, wenn die Zombie-Apokalypse ausbricht?

Wie bereite ich mich vor?

Das sind natürlich die Kernthemen dieses kleinen Blogs, aber  wie ich schon mehrfach erwähnt habe, sind uns die USA bei der Vorbereitung auf die Zombie-Apokalypse weit voraus. Also gucken wir doch einmal über den großen Teich und lernen, wie schon 2012 die Kinder in den USA auf die reale Bedrohung durch die Zombie-Apokalypse vorbereitet werden.

Da kommt auch der erfahrene Zombie ins stottern, wenn ihm das kleine Mädchen erklärt, dass er sich das falsches Opfer ausgesucht hat. Das kleine Mädchen ist ein waschechter Zombie-Survivor!

In diesem schönen kleinen Video wird recht eindrucksvoll gezeigt, wie ruhig man mit der Situation umgehen kann, wenn man die Grundregeln der Vorbereitung beachtet hat.

1. Kenne das Risiko.

2. Plane deine Fluchtwege.

3. Habe immer deine Fluchtausrüstung (Fluchtrucksack) dabei

Auf allgemeine Vorbereitungstipps werde ich hier auch noch eingehen.

Denn merke: Wer für die Zombie Apocalypse gerüstet ist, der hat auch mit allen anderen (kleineren) Katastrophen keinerlei Probleme!